Skip to main content

Heißluft Friteuse Test – Frittieren ohne Fett

Fettarme Pommes – und dabei sehr lecker: Mit Heißluft Fritteusen geht das heutzutage problemlos. Und nicht nur Kartoffeln werden damit in einen Genuss verwandelt – auch Frühlingsrollen, Gemüsestückchen und sogar Fisch und Fleisch lassen sich mit diesen Geräten braten und garen.

1234567
Tefal ActiFry AH9500 Express XL Heißluft-Fritteuse (1,5 kg Fassungsvermögen, 1.550 Watt, inkl. Rezeptbuch) - 1 Philips HD9220/50 Airfryer Heißluftfritteuse, 1425 W, weiß - 1 Tefal ActiFry YV9601 2in1 Heißluft-Fritteuse (1,5 kg Fassungsvermögen, 1.400 Watt, inkl. Rezeptbuch) - 1 TESTSIEGER Philips HD9240/90 Airfryer XL Heißluftfritteuse, 2100 W, 1,2kg Kapazität, schwarz - 1 Klarstein VitAir Heißluftgarer Heißluftfritteuse Fritteuse ohne Öl für fettarmes Grillen, Backen oder Garren (1400W, Halogen-Infrarot-Heizelement, 9 Liter, mit Timer) rot - 1 DeLonghi F 28.311.W1 Rotofritteuse, Easy Clean System, 1800 Watt - 1 Klarstein VitAir Turbo Fritteuse Heißluft-Fritteuse ohne Öl zum Backen und Grillen (1400 Watt, großes 9 Liter Volumen, inkl. Rundblech, Grillrost, Hähnchenspieß und Grillkäfig, einfach zu reinigen) rot-schwarz - 6
ModellTefal ActiFry AH9500 Express XL Heißluft-FritteusePhilips HD9220/50 im Test • Heißluft-Fritteuse AirfryerTefal YV9601 Test • Heißluft-Fritteuse ActiFry 2in1 schwarzPhilips HD9240/90 Avance Airfryer XLKlarstein VitAir HeißluftgarerDeLonghi F 28311.W Rotofritteuse mit Easy Clean SystemKlarstein „VitAir Turbo“ große Heißluftfritteuse
Preis

191,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

193,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

88,27 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Leistung1550Watt1400Watt1400Watt2100Watt1400Watt1800Watt1400Watt
Fassungsvermögen1.5kg0.8kg1.5kg1.2kg-kg1.2kg1kg
Gewicht4kg7kg6kg7kg8kg3.4kg4.1kg
Sichtfenster
Preis

191,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

193,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

88,27 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen Jetzt ansehen Jetzt ansehen Jetzt ansehen Jetzt ansehen Jetzt ansehen Jetzt ansehen
TESTSIEGER Tefal YV9601 Test • Heißluft-Fritteuse ActiFry 2in1 schwarz

193,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen
Tefal ActiFry AH9500 Express XL Heißluft-Fritteuse

191,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen
Klarstein „VitAir Turbo“ große Heißluftfritteuse

88,27 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen

Was für ein Gerät ist das genau und für wen eignet es sich?Tefal ActiFry AH9500 Express XL Heißluft-Fritteuse

Eine neue Art des Kochens, quasi fettlos und bequem, ermöglicht nun diese Heißluft Fritteuse. Im Vergleich zu einer normalen Fritteuse eignet sie sich durch ihre moderne Methode des Drehens in einem heißen Luftstrombad, in dem die Speisen mit einem niedrigen Fettgehalt zubereitet werden. Damit kann man Lebensmittel backen, braten, grillen frittieren, garen und auftauen.

Diese Technik macht es möglich, für die großen Familien und einzelnen Personen, sich lecker und gesund zugleich zu ernähren. Heißluft Fritteuse auf den Tisch platzieren und alle dazu rufen, einen Teller gleich zu nehmen – für viele Hausdamen und -Herren eine Lösung, wenn die Zeit oder Lust lange am Herd zu stehen gerade nicht vorhanden ist. Doch auch für Alleinstehende eignet sich dieses Gerät, denn sie müssen nicht kochen können, um das Gerät zu bedienen oder müssen für sich alleine lange den Kochlöffel schwingen.

Ebenso können Diätwillige nun aufatmen, da sie nicht auf schmackhafte Speisen verzichten und sich dabei schuldig des würzigen und fetten Essens fühlen müssen. Sogar Diabetikern dürften die Gerichte aus dem Gerät sorgenlos schmecken.

Heißluft Fritteusen eignen sich also für jeden Menschentyp, für jeden Feinschmecker, der trotzdem auf die Gesundheit achten möchte.

Einsatzmöglichkeiten

Klarstein VitAir TurboWer es glaubt, dass man in der Fritteuse allein nur Pommes zubereiten kann, der wird nun über die Leistung einer Heißluft Fritteuse erstaunen. Auch wer denkt, Pommes, Fisch und Fleisch lassen sich allein mit einem ordentlichen Guss Bratfett kochen. Denn genauso saftig wird der Rindfilet wie die Putenbrust oder das Schweinemedaillon mit der Heißlufttechnik gegart – sie lässt alle Fleischsorten und Arten des Zubereitens ebenso erlebnisreich schmecken. Paniertes oder pures Fleisch steckt man in die Fritteuse und es wartet einem eine geschmackhafte und saftige Portion.

 

Und gerade bei der Zubereitung von Fleisch kann man gerne einen kleinen Löffel mit Kräuterbutter verwenden, um das Geschmack noch zu verbessern. Wer lieber auf Fisch steht, besonders sie oder er sollte die Heißluftfritteuse nicht verpassen. Die goldbraune Stäbchen oder Filets einer besonderen Fischart verlieren nicht an Feuchtigkeit und erhalten ihren natürlichen Geschmack. Und einen tollen Geschmackskick verleiht man, indem Kräuterzweige oder Kartoffelscheiben dabei gelegt werden.

Meeresfrüchte, die mit so einer Fritteuse vorbereitet wurden, sollte man auch nicht auf dem Teller verpassen. Sonntags morgen Backbrötchen mit dem Heißluft Fritiergerät „backen“ – oder warum nicht jedem Morgen? Man kann bei Sonnenaufgang zu Hause selber eine neue Brotspezialität gesund in Heißluft aufzubereiten, für die man sonst in die Bäckerei gehen muss.

Obst und Gemüse lassen sich ebenfalls schonend mit der eigenen Geschmacksrichtung kochen.

Ein Fritteusen-Klassiker wie Pommes Frites scheint neben so einer großen Vielfalt an Gerichten, die das Heißluftgerät bietet, wie eine kleine Sache. Doch für Pommesliebhaber ist es trotzdem vom Vorteil, es einzusetzen, denn es lassen sich Pommes mit 80% weniger Fett frittieren – aber mit 100% natürlichen Geschmack und vitaminreicher; sowohl selbst gemachte, als auch aus dem Tiefkühlschrank.

Leistungsmerkmale und BedienungKlarstein VitAir Heißluftgarer

Bei der Heißlufttechnologie geht es nicht darum, die Lebensmittel mit Fetteinsatz zu frittieren, sondern sie werden mit Hilfe von zirkulierendem Luftstrom heiß gebadet und knusprig gegart. Durch das Drehen wird das Essen auch gerührt. Somit spart man einerseits an Öl, Fett und Kalorien, und andererseits gewinnt man an Nahrungsstoffe und Geschmack. Die Heißluftfritteuse ist kinderleicht zu bedienen. Man muss die Lebensmittel in den Behälter geben, ein Löffel Öl dazu eingießen und die Temperatur und den Regler einstellen bzw. je nach Gericht das passende Programm auswählen.

Dann warten bis es fertig ist und das köstliche Essen genießen. Nach der Benutzung kann die Antihaftbeschichtung des Gargutbehälters einfach und leicht gereinigt werden. Der Deckel und der Rührarm sind herausnehmbar und werden in der Spülmaschine gereinigt. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Fritteuse fällt hier kein Öl an, das entsorg werden muss. Außerdem ist das Gerät beim Vorgang geschlossen, sodass keine Frittiergerüche in der Küche entstehen.

Vorteile

  • Fettarmes und gesundes Essen mit wenigen Kalorien: Zum Beispiel lassen sich frische Pommes mit 80% weniger Fett machen.
  • Vitaminreichere Gerichte: Im Vergleich zum Braten in der Pfanne, werden 30% mehr Vitamine sowie wertvolle Omega 3 und Omega 6 Säuren im Essen erhalten.
  • Das Essen wird leckerer und der Geschmack intensiver und natürlicher: Da nur kleine Mengen an Öl oder Fett benötigt werden, bleiben die reinen Aromen und Farben erhalten, während die Nahrungsmittel würziger und saftiger werden.
  • Sicherheit: Da keine großen Mengen an Öl oder Fett erhitzt werden, ist es sicherer im Vergleich zum Braten in einer Pfanne. Außerdem wird das Gerät bei einigen Modellen automatisch abgeschaltet, wenn es zu Ende gekocht hat.
  • Geruchslos: Nicht nur wegen des niedrigen Ölgebrauchs, sondern auch weil das Gerät die ganze Zeit geschlossen bleibt, entstehen keine Gerüche in der Wohnung.
  • Leicht zu benutzen: Kein Öl muss ersetzt werden und man muss nur die Lebensmittel darein geben und zwei Knöpfe drücken.
  • Leicht zu reinigen und pflegeleicht: Nach der Benutzung steckt man den Fritiergutbehälter in die Spülmaschine und man muss keine Fettspritzer putzen. Es benötigt kein Ölwechsel oder sonstige Pflege.
  • Praktisch zu Bedienen: Es muss nicht vorgeheizt werden.

Nachteile

  • Der Preis: Im Vergleich zu einer herkömmlichen Fritteuse, sind die Heißluft Frittiergeräte teurer.
  • Es braucht länger: Je nach dem, was für ein Modell es ist, dauert es lang – bis 45 Minuten für ein Paar Pommes

Worauf soll man beim Kauf achtenTefal ActiFry AH9500 Express XL Heißluft-Fritteuse

Eine Heißluftfritteuse ist nicht mit einem herkömmlichen Frittiergerät zu vergleichen. Man bereitet nicht ein paar Pommes zu und das war es, sondern sie ist dafür geeignet, vielfältige Gerichte zu kochen. Deswegen ist es beim Kauf wichtig darauf zu achten, dass das Gerät genug Platz bietet. Es müssen ja allerlei Produkte problemlos darein passen, damit sich es lohnt. Ein Fassungsvermögen von 8 Liter ist perfekt.

Die Leistung sollte nicht niedriger als 1400 Watt sein und die Hitzeverteilung sollte gleichmäßig über das gesamte Gerät ausfallen.

Des Weiteren spielt die Bedienbarkeit eine bedeutende Rolle – man sollte eine Heißluft Fritteuse kaufen, die leicht und schnell zu bedienen ist. Super ist beispielsweise eine Maschine mit Temperaturanzeige. Auch sehr praktisch ist es ein vorhandenes Thermostat, damit man nach Wunsch die Temperatur der Fritteuse einstellen kann. Ebenfalls ist es auch empfehlenswert, ein Model auszuwählen, das spezielle Programme für bestimmte Lebensmittelzubereitung und Kocharten besitzt. Genauso ratsam ist es, das Zubehör zu beachten; Grillrost, Backeinsatz oder Garkorb sind sehr praktisch und bei vielen Marken und Modellen inklusive.

Die fünf besten Heißluft Fritteusen im Test

Bei der Kaufentscheidung der richtigen Heißluft Fritteuse helfen Tests, die das zahlreiche Sortiment vergleichen. In der Folge werden die fünf besten Marken mit deren leistungsstärksten Modellen aufgelistet, die es auf dem Markt gibt. Mehrere Maschinen wurden getestet und durch Kriterien wie Bedienung, Frittierergebnis von Pommes und Ausstattung bewertet, und daraus ein Top 5 erstellt.

1. Tefal ActiFry 2in1(YV9601)Tefal YV9601 Heißluft Friteuse im Test
o Testsieger: 2012 bei Testmagazin
o Ausstattung und Zubehör: Timer und Sichtfenster
o Fassungsvermögen Frittiergut: 1,5 kg
o Frittierzeit: ca. 24-26 Minuten
o Ölzugabe: ca. 1 EL
o Reinigung: Abnehmbare und spülmaschinenfeste Teile
o Form: Rund
o Leistung: 1400 W
o Bester Preis: 189,90 EUR bei check24

Fazit: Tefal ist seit vielen Jahren auf dem Markt fest etabliert und wird von Experten stets als eine der besten Heißluftfritteusen bezeichnet. Von daher, ist sie sehr empfehlenswert. Die Pommes Frites werden gleichmäßig frittiert und etwas feucht. Durch die kurzen Zubereitungszeiten und Ergebnisqualität hat dieses Gerät das beste Preis-Leistungsverhältnis.

2. Philips HD9240/90 Avance Airfryer XLPhilips HD9240/90 Avance Airfryer XL
o Testsieger: 2015 bei Testmagazin
o Ausstattung und Zubehör: Geruchsfilter, Timer und automatische Deckelöffnung
o Fassungsvermögen Frittiergut: 1,2 kg
o Frittierzeit: ca. 22 Minuten
o Ölzugabe: ½ EL
o Reinigung: Abnehmbare und spülmaschinenfeste Teile
o Form: Oval
o Leistung: 2100 W
o Bester Preis: 198,83 EUR bei amazon.de

Fazit: Philips hat bei diesem Modell sogar die renommierte Aufzeichnung des iF concept design bekommen. Das leichte Bedienen und Reinigen sowie die schnelle Zubereitung des Essens sind die größten Vorteile dieses Geräts; von Nachteil ist es aber, dass der Griff teilweise warm wird und das kurze Stromkabel.

3. De Longhi MultiFry Extra FH 1363
o Testsieger: 2014 bei Technik zu Hause
o Ausstattung und Zubehör: Timer und Sichtfenster
o Fassungsvermögen Frittiergut: 1,7 kg
o Frittierzeit: ca. 30 Minuten
o Ölzugabe: 1 EL
o Reinigung: Abnehmbare und spülmaschinenfeste Teile
o Form: Oval
o Leistung: 1600 W
o Bester Preis: 199,99 EUR bei amazon.de

Fazit: Dieses De Longhi multifunktionalen Modell lohnt sich für Großfamilien bis zu 8 Personen. Es bietet fünf Programme: für Kuchen, Reis, Pizza, Eintöpfe und Kartoffeln. Anderseits wird sein großes Fassungsvermögen für vielköpfige Haushalte von Vorteil.

4. Gourmet Maxx Heißluft Fritteuse 8in1
o Ausstattung und Zubehör: Timer
o Fassungsvermögen Frittiergut: 1,5 kg
o Frittierzeit: ca. 35 Minuten
o Ölzugabe: 1 EL
o Reinigung: Abnehmbare und spülmaschinenfeste Teile
o Form: Oval
o Leistung: 1500 W
o Bester Preis: 105,52 EUR bei amazon.de

Fazit: Das 8in1 Fritteusegerät von Gourmet Maxx bietet eine clevere Kombination von Funktionen zum Frittieren, Grillen, Braten, Rösten, Schmoren, Backen, Erhitzen und Warmhalten und die Zubereitungszeit hält sich im Rahmen. Darüber hinaus gehört diese Modell der Schutzklasse 1.

5. Klarstein Air FryerKlarstein VitAir Turbo
o Ausstattung und Zubehör: Timer und Sichtfenster, optional Fleischkäfig, Drehspießorgel und Dampfgareinsatz
o Fassungsvermögen Frittiergut: 9 (!) kg
o Frittierzeit: ca. 30 Minuten
o Ölzugabe: 1 EL
o Reinigung: Abnehmbare und spülmaschinenfeste Teile
o Form: Rund
o Leistung: 1400 W
o Bester Preis: 99,90 EUR bei amazon.de

Fazit: Das Verhältnis von Preis und Leistungen ist bei der Klarstein Heißluft Fritteuse einfach top. Riesige Mengen lassen sich in diesem praktischen und kompakten Gerät garen, das auch noch sparsam ist. Dazu kommt, dass man bei der Lieferung zusätzliches Zubehör erhält, wie zum Beispiel eine Einsatzwanne, Grillrost oder eine Zange. Der einzige Nachteil ist bei diesem Modell, dass die Bedienungsanleitung auf Englisch ist.

5 gute Gründe für den Kauf einer Heißluft FritteuseKlarstein VitAir Turbo

  • man hat mehr Vorteile als Nachteile dabei
  • das Essen ist gesünder, fettärmer und vitaminreicher als bei einer klassischen Fritteuse
  • jedes Nahrungsmittel schmeckt köstlich und sein Naturgeschmack bleibt erhalten
  • es ist sicher und einfach zu bedienen
  • es riecht nicht, spritzt nicht und ist pflegeleicht
TESTSIEGER Tefal YV9601 Test • Heißluft-Fritteuse ActiFry 2in1 schwarz

193,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen
Tefal ActiFry AH9500 Express XL Heißluft-Fritteuse

191,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen
Klarstein „VitAir Turbo“ große Heißluftfritteuse

88,27 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen