Skip to main content

DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse mit Easy Clean System

(4.5 / 5 bei 185 Stimmen)

69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2017 21:16
Hersteller
Eigenschaften
Leistung1800Watt
Fassungsvermögen1.2kg
Gewicht3.4kg
Sichtfenster

Das gelungene Konzept der DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse mit Easy Clean System überzeugt nicht nur mit seiner gelungenen Ästhetik, sondern auch mit der gut durchdachten und sehr praktischen Funktionalität.

Sie gehört leistungsmäßig ganz sicher nicht zu den Spitzengeräten, bietet jedoch genügend Kapazitäten, um eine zwei- bis dreiköpfige Familie binnen kürzester Zeit mit einem schmackhaften Essen zu versorgen.


Gesamtbewertung

83.25%

"gut und günstig!"

Ausstattung
79%
Verarbeitung
84%
Handhabung
81%
Preis / Leistung
89%

Beschreibung

Bei der DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse mit Easy Clean System bemerkt der Besitzer bereits beim Auspacken des Gerätes, dass bei der Entwicklung dieses nützlichen Küchenhelfers Praktiker am Werk waren, die verstehen, was die Liebhaber knusprige Fritten wollen.

Schon das Design mit seinen Bedienelementen und Symbolen an der Vorderfront zeigt auf den ersten Blick, was den Besitzer mit seiner neuen Fritteuse erwartet. Wer dann auch gleich den leicht zu öffnenden Deckel betätigt und den geneigt aufzusetzenden Frittierkorb bemerkt, erkennt bereits das verblüffend einfache Prinzip, mit dem es DeLonghi gelingt, 50 Prozent Öl weniger zu verbrauchen. 

Dieses patentierte System macht die Kartoffelstäbchen noch viel leckerer, schont die Haushaltskasse und entlastet dazu noch die Umwelt bei der Entsorgung des Altöls. Auch hierbei gibt es bei der DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse mit Easy Clean System eine Besonderheit: Hinter einer Klappe an der Mitte der Vorderfront befindet sich ein Abflussschlauch, über den das gebrauchte Öl mühelos abgelassen werden kann.

Ausstattung der DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse mit Easy Clean System

DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse mit Easy Clean SystemDas Gerät ist mit einem Filter ausgestattet, der eine eventuelle Geruchsbildung während des Betriebs neutralisieren soll. Der herausnehmbare Einsatz ist leicht zugänglich im Deckel untergebracht und soll laut Herstellerangaben im Abstand von 10 bis 15 Frittiervorgängen gewechselt werden.

An der Vorderfront links unten befindet sich der recht griffige Drehschalter für die Thermostatregelung, mit dem sich die Öltemperatur stufenlos im Bereich zwischen 150 und 190 °C justieren lässt. Die rote Kontrollleuchte darunter verlischt, wenn die voreingestellte Betriebstemperatur erreicht wird und erst danach sollte das Frittiergut in die Maschine gegeben werden.


69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Der Innenteil der DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse ist komplett antihaftbeschichtet und ermöglicht ein sehr unkompliziertes und gründliches Reinigen besonders solcher Teile, die mit dem heißen Öl in Berührung kommen. Dank des großen Panoramasichtfensters im Gehäusedeckel lassen sich Bratvorgang und Bräunungsgrad des Frittierguts ausgezeichnet beobachten.

 

Optischer Eindruck

Wie bei den Haushaltsgeräten von DeLonghi gewohnt, überzeugt auch die Rotofritteuse F 28311.W mit Easy Clean System durch ihr klares und dennoch modernes Design, das in jede Küche passt. Selbst bei der Verarbeitung macht sie einen sehr wertigen Eindruck, steht stabil auf den drei angedeuteten Füßen und beansprucht mit ihren vergleichsweise geringen Abmessungen von 36 mal 31 mal 24 cm (L/B/H) nur eine geringe Arbeitsfläche.

Der Gleitschalter-Korbgriff lässt sich nach unten klappen, sodass sich auch der Stauraum des im Küchenschrank abgestellten Gerätes in Grenzen hält.

DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse mit Easy Clean SystemPositive Eigenschaften:

 

  • schräg gelagerter, rotierbarer Frittierkorb für geringen Ölverbrauch
  • stufenlose Thermostatregelung von 150 bis 190 °C
  • optimale Anordnung des Sichtfensters, ohne dass es von Fettspritzern verschmutzt wird
  • innen und außen leicht zu reinigen
  • keine unangenehme Geruchsbildung dank austauschbarem Filter

Negative Eigenschaften

  • lt. Bedienungsanleitung soll die Fritteuse zunächst auf 150 °C erhitzt werden und danach erst auf einen höheren Temperaturbereich umgeschaltet werden, wenn Tafelfett statt Öl verwendet wird

Sicherheitsmerkmale bei dieser Maschine

Die DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse wird werkseitig mit einem Thermoschutzschalter ausgeliefert, der die Maschine abschaltet, wenn vergessen wurde, vorher das Frittieröl aufzufüllen. Um das Gerät anschließend wieder in Betrieb zu nehmen, soll der Kundendienst von DeLonghi kontaktiert werden. Auf der Rückseite befindet sich ein separates Fach für die Aufbewahrung des Stromkabels.

Aufbau und Verarbeitung

Für die Fertigung der Fritteuse hat DeLonghi offensichtlich hochwertige und sehr robuste Materialien verwendet. Die einzelnen Bestandteile, Griffe sowie der Frittierkorb sind äußerst stabil und lassen auf eine lange Lebensdauer schließen. Auf einen Tragegriff wurde zugunsten der platzsparenden Aufbewahrung verzichtet.

Zum gefahrlosen Transport des Gerätes an einen anderen Aufstellungsort lässt sich der praktische Durchgriff am Unterteil des Gerätes verwenden. Das innovative Easy-Clean-Konzept wurde fertigungstechnisch sehr überzeugend umgesetzt, das gebrauchte Öl kann vollständig ablaufen, ohne dass auch nur ein Tropfen daneben geht.


69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Leistung

Mit einer Nennleistung von 1.800 Watt ist die F 28311.W Rotofritteuse von DeLonghi stark genug, um bis zu 1.000 Gramm Frittiergut in angemessener Zeit zubereitet auf die Familientafel zu bekommen. Der richtige Umgang mit dem Temperaturregler ist schnell gelernt und mitunter auch eine Sache des eigenen Empfindens, je nach dem, ob die Pommes, Pilze oder Frikadellen bei 150 oder 180 °C gebrutzelt werden.

Viel wesentlicher für einen guten Geschmack – und das hat sich während unseres Tests der DeLonghi Fritteuse gezeigt – ist die Verwendung einer möglichst hochwertigen Frittierölsorte, die übrigens auch die Dauer der Garzeit beeinflusst.

Während des normalen Betriebs und auch bei mehrfachen Füllungen hintereinander ist nicht zu befürchten, dass der Schutzschalter wegen Überlast anspringt. Damit eignet sich das leistungsstarke Gerät selbst für den großen Hunger oder wenn mit Freunden gegessen werden soll und arbeitet besonders schnell, wenn nicht mit der maximal möglichen Füllmenge frittiert wird.

Handhabung

DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse mit Easy Clean SystemDie besten Ergebnisse bei der Zubereitung von leckerem Fisch, Fleisch, Gemüse, Pommes & Co. haben wir beim Test der DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse erreicht, wenn die rohen oder tiefgefrorenen Lebensmittel erst nach dem Erreichen der Betriebstemperatur in den Frittierkorb gegeben werden.

Die Garzeiten und Temperaturen entsprechen dabei im Wesentlichen genau den Werten, die in der Betriebsanleitung angegeben werden. Besonders hilfreich empfanden wir das Panorama-Sichtfenster, das auch bei Dauerbetrieb innen und außen beschlagfrei bleibt und bei uns für einen guten Durchblick gesorgt hat. Nicht bei allen Geräten dieser Art selbstverständlich sind die einfachen und dennoch gründlichen Reinigungsmöglichkeiten nach Küchenschluss.

Auch hier hat uns die Rotofritteuse von DeLonghi mit Ihrer pflegeleichten Antihaft-Beschichtung überzeugt. Das Sieb lässt sich im Geschirrspüler perfekt säubern, für das lackierte Gehäuse genügt ein feuchtes Spültuch, da Ölspritzer kaum eine Chance haben, aus dem absolut dicht schließenden Gehäuse nach außen zu gelangen.

Technische Besonderheiten

  • Cool-Touch-Außenwand verhindert die übermäßige Erwärmung der Gehäuseoberfläche
  • gleichmäßige Erhitzung des Frittiergutes durch den schräg gelagerten und rotierenden Korb
  • bis zu 50 Prozent geringerer Ölverbrauch
  • geringe Dauer der Vorwärmzeit
  • einfache und sehr sichere Bedienung
Fazit

Das gelungene Konzept der DeLonghi F 28311.W Rotofritteuse mit Easy Clean System überzeugt nicht nur mit seiner gelungenen Ästhetik, sondern auch mit der gut durchdachten und sehr praktischen Funktionalität. Sie gehört leistungsmäßig ganz sicher nicht zu den Spitzengeräten, bietet jedoch genügend Kapazitäten, um eine zwei- bis dreiköpfige Familie binnen kürzester Zeit mit einem schmackhaften Essen zu versorgen.


69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.



69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2017 21:16

69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2017 21:16